Quizfragen des Tages

Quiz des Tages



Zufalls-Quiz

Wortsuche


[devarai type=“wordsearch“ lang=“de“ format=“landscape_max“]

Qigong@Home

Qigong@Home


Meine Praxis hat wegen dem Coronavirus vorübergehend geschlossen. Jetzt hab ich mich kurzerhand dazu entschlossen ein paar Videos mit Qigong Übungen aufzunehmen und Online zu stellen.

Das mache ich, weil ich der Meinung bin, dass Qigong mitunter das Beste ist, was man gerade jetzt für seine Gesundheit tun

Qigong@Home – Einleitung


Qigong@Home-Geführte-Session

Qigong@Home – geführe Session (15 Min.)

Lösungen


Aller … ist …

Lösung:Aller Anfang ist schwer.

Knapp … ist auch …

Lösung:Knapp daneben ist auch vorbei.

…, die …, beißen nicht.

Lösung:Hunde, die bellen, beißen nicht.

Je später der …, desto schöner die …

Lösung:Je später der Abend, desto schöner die Gäste.

Da liegt der … im …

Lösung:Da liegt der Hase im Pfeffer.

In der … liegt die …

Lösung:In der Kürze liegt die Würze.

Ein blindes … findet auch mal ein …

Lösung:Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn.

Harte … und weicher …

Lösung:Harte Schale und weicher Kern.

Frisch … ist halb …

Lösung:Frisch gewagt ist halb gewonnen.

… ziehen sich an.

Lösung:Gegensätze ziehen sich an.

Rätselstunde


Sprichwörter erkennen

Aller … ist ….


Knapp … ist auch …


…, die …, beißen nicht.


Je später der …, desto schöner die …


Da liegt der … im …


In der … liegt die …


Ein blindes … findet auch mal ein …


Harte … und weicher …


Frisch … ist halb …


… ziehen sich an.


Qigong

Qigong Übungen


Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Zu den Übungen gehören: Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Eine tragende Säule der Angebote des DrachenZentrums Meißen ist u.a. Qigong  (sprich: Tschigung) – eine fernöstliche Kunst , im Einklang mit den natürlichen Gegebenheiten zu leben und damit Körper, Geist und Seele zu harmonisieren, letztlich die innere Mitte zu finden und nicht mehr zu verlieren. Das bedeutet, wer wirklich ernsthaft Qigong übt, wird irgendwann in der Lage sein, im Gleichgewicht zu sein und wenn dieses mal ins Wanken gerät, sich immer wieder auszubalancieren – und das auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Qigong ist die Seele Chinas, jahrtausendealtes Wissen, das wir uns hierzulande seit ein paar Jahrzehnten erst erschließen. Ein Anfang ist gemacht!

Der zentrale Begriff des Qigong ist das QI (sprich: Tschi) – ein Begriff, den man mit einem Wort nicht ins Deutsche übersetzen kann. Im Chinesischen hat „Qi“  mehr als 20 Bedeutungen, u.a.: Geist, Luft, Atem, Hauch, Gas, Dampf, Dunst, Äther, Atmosphäre, Energie u.v.a.

Qi ist ein Feinstoff, der menschliche Lebensaktivitäten erhält und reguliert. Qi ist um uns und in uns und wir tun gut daran, den Vorrat an Qi immer wieder aufzufüllen, um sozusagen den Treibstoff für unser tägliches Leben mit all seinen Schwierigkeiten, Problemen etc. zu bewahren. Qigong ist die beste Möglichkeit, um dies zu erreichen.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.drachenzentrum.de;
Qigong-Kugeln und weiterführende Literatur unter: www.taichi-shop.info

Gemeinsam aktiv – Lebensperspektiven

„Lebensperspektiven mit rheumatischen Erkrankungen“


14./ 15. März 2020

Center Hotel Alte Spinnerei, Chemnitzer Straße 89 – 91, 09217 Burgstädt

14. März 2020

15. März 2020

gefördert durch

Gemeinsam aktiv –

„Krankheitsbewältigung im Alltag“


27./ 28. Juni 2020

Waldhotel Vogtland, Floßgrabenweg 1, 08248 Klingenthal (Mühlleiten)

27. Juni 2020

28. Juni 2020

Tag der Seltenen


29.02.2020

Universität Leipzig, Medizinische Fakultät, Haus E – kleiner Hörsaal, Liebigstraße 27, 04103 Leipzig

    • für Rheuma-Betroffene
    • und deren Angehörige
    • für Ärzte und Therapeuten
    • für Mitarbeiter der Kostenträger
  • Skip to content